Matthäuskirche (ev.)

Unsere Barbaraschule ist seit einigen Jahren Kooperationspartner des Familienzentrums Kunterbunt der evangelischen Matthäusgemeinde am Schildberg. An einem Tag der Offenen Tür des Kindergartens haben unsere Eltern zusammen mit Lehrern und Betreuungskräften der Barbaraschule den KiTa-Kindern im Raum der "Mäusegruppe" Freiarbeitsmaterial für Erstklässler angeboten und eine Fotoshow aus unserem Schulleben gezeigt. Unser Büchereiteam hatte außerdem eine Auswahl mit Büchern für Erstleser zusammengestellt, die man in unserer Schulbücherei ausleihen kann.

kita6 kita2

Am Samstag, 23. März 2019 werden wir beim nächsten Tag der offenen Tür des ev. Kindergartens Kunterbunt als Barbaraschule mit dabei sein.

Gemeinsam mit den Kindern aus dem Familienzentrum Kunterbunt der ev. Matthäusgemeinde Oberheidstraße und den Erstklässlern unserer Schule fand an der Barbaraschule das Projekt "Könige gesucht" statt. Zu Beginn begrüßte Pfarrerin Kocherscheidt alle Kinder und Erwachsenen in der Aula. Mit dem Lied "Lasst uns miteinander" stimmten wir uns musikalisch auf den Vormittag ein.
koenige beginn
Danach ging es in neun Kleingruppen weiter. Farbige Umhängekärtchen zeigten den Kindern schnell, zu welcher Gruppe sie gehörten. Dann wurde ihnen die Geschichte von König David erzählt. Die Kinder dachten darüber nach, warum Gott wohl ausgerechnet David zum König erwählt hatte. Nach der Geschichte durften alle Kinder Königskronen basteln, anmalen und verzieren, denn Gott sieht in unsere Herzen. Er weiß, dass jeder von uns in seiner Art und mit seinen Fähigkeiten "spitze ist". Deshalb sind auch wir alle Könige.
Nach der Arbeit in den Kleingruppen trafen sich alle kleinen Könige mit den beiden Pfarrerinnen Kocherscheidt und Zühlke, mit den Erzieherinnen und den Lehrern zu einer Abschlussrunde in der Aula und sangen gemeinsam: DU bist spitze, DU bist genial, jemanden wie DICH, den gibt es nicht noch mal ...
koenige ende
   
© GGS Barbaraschule Mülheim