Am Spiel- und Sportfesttag durchlaufen die Klassen die Stationen der Reihe nach. Startstation ist die von der eigenen Klasse zu betreuende Station. Nach 8 Stationen ist eine kurze Trinkpause. Dann erfolgt der Ausdauerlauf von maximal 30 Minuten (wer früher aufhört, geht zu einem Lehrer / Elternhelfer und lässt seine Zeit aufschreiben). Die Klassenlehrer verteilen hierfür Kugelschreiber an die Elternhelfer, um die gelaufenen Minuten auf dem Handrücken der Kinder zu notieren. Diese werden dann von den Klassenlehrern in den Ergebniszettel eingetragen.
Sportfest Laufen

Zeitlicher Ablauf des Spiel- und Sportfestes
8.00 Uhr Treffen der Klassen 1a und 1b auf dem Schulhof in Sportkleidung. Die Kinder der OGS- und VGS gehen mit den Erstklässlern zum Sportplatz.
8.20 Uhr Treffen der Klassen 2 – 4 mit ihren Klassenlehrern am Sportplatz
8.30 Uhr Gemeinsame Begrüßung
Die Kinder durchlaufen der Reihe nach gemeinsam mit ihren Lehrern die ersten 4 Sport- und Spielstationen.

Sportfest Wurf Sportfest Sackhüpfen

Nach 4 Stationen frühstücken die Kinder auf der Tribüne! Die dort befindliche Wiese darf nicht betreten werden. Nach ca.15 Minuten Pause folgen dann die letzten 4 Stationen.
Zum Abschluss machen alle Schüler den Ausdauerlauf (max. 30 Minuten). Gern können Eltern und Lehrer mitlaufen! Das Spiel- und Sportfest endet gegen 12.00 Uhr.

Sportfest Sprung Sportfest Balltransport

Lageplan
   
© GGS Barbaraschule Mülheim