Das Hallenfußballturnier war voll cool. Das Coolste war, als Herr Haiduk keine Stimme mehr hatte, weil er so rumgeschrieen hat. Aber, das war von ihm gar nicht böse gemeint. Wir haben zwar nicht den ersten Platz erzielt, aber wir hatten trotzdem viel Spaß. (Lemalian, Kl. 3b)
Mannschaft
Am 11. Dezember waren wir mit unserer Mannschaft beim Hallenfußballturnier. Wir hatten insgesamt drei Spiele und ein 7-Meter-Schießen. Es gab im Turnier einen fliegenden Wechsel der Spieler, sodass jeder von uns mal spielen durfte. Wir sind schließlich Neunter geworden. (Max, Kl. 4b)
 
Als wir angekommen sind, haben wir uns unsere Fußballtrikots angezogen und hatten dann auch schon unser erstes Spiel. Das haben wir unentschieden gespielt, 3 : 3. Die anderen Spiele haben wir leider verloren. Trotzdem hatten wir Spaß und das ist ja schließlich die Hauptsache. Außerdem haben wir den 9. Platz erreicht. Darüber haben wir uns gefreut. (Felix, Kl. 4b)
Mannschaft Ahmeti Hallenmannschaft
Das Fußballturnier war wirklich schön. Wir wurden Neunter von 16 Mannschaften. Auch eine Urkunde haben wir bekommen. Ich, Theo, stand im Tor. Und ich habe beim 7-Meter-Schießen 10 von 11 Bällen gehalten und nur ein Tor reingelassen. (Theo, Kl. 4b)
Jede Woche trainieren unsere fußballbegeisterten Kinder mit Herrn Ahmeti in der Barbarahalle. Keine andere Sportart hat eine so große Anziehungskraft auf Kinder wie Fußball. Einmal gegen den Ball getreten können sich nur wenige dem Sport entziehen.
Training
   
© GGS Barbaraschule Mülheim