dummimonster
Am 2. Schultag im neuen Schuljahr findet in der Aula der Barbaraschule die Einschulungsfeier für die Erstklässler statt. An der Feier nehmen nicht nur die Schulneulinge mit ihren Angehörigen teil, auch die Kinder aller Jahrgangsstufen und das ganze Team der Barbaraschule sind dabei.

Jede Klasse bereitet für dieses große Ereignis eine kleine Darbietung vor, präsentiert ein Theaterstück, ein Lied, einen Tanz oder ein Gedicht. Frau Ripholz, unsere Schulleiterin, führt durch das Programm.

Am Ende der Feier werden die Kinder von ihren Klassenlehrern namentlich aufgerufen. Die Paten aus den 4. Klassen kommen jeweils dazu. Dann gehen sie von der Bühne und machen hinten in der Aula einen kurzen Stopp an unserem Schulhaus. Dort ziehen sie feierlich mit ihren Fensterrahmen, in dem alle Fotos der Kinder der neuen ersten Klassen zu sehen sind, ins Schulhaus ein.
Danach erst gehen sie in ihre Klassenräume und haben ca. 45 Minuten Unterricht.

Währenddessen bleiben die Erwachsenen in der Aula und werden dort von den Eltern der Zweitklässler mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Schulleiterin  Schulhaus klein

   
© GGS Barbaraschule Mülheim