Schulpflicht
Im nächsten Jahr werden alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit vom 1. Oktober 2015 bis 30. September 2016 geboren sind. Für Kinder, die ab dem 1. Oktober 2016 geboren sind, können die Erziehungsberechtigten bei der Schulleitung einen formlosen Antrag auf vorzeitige Einschulung stellen.

Zusendung der Anmeldeunterlagen
Alle Erziehungsberechtigten eines ab August 2022 schulpflichtigen Kindes haben von der Stadt Mülheim bereits ein Schreiben mit Hinweisen zum Anmeldeverfahren erhalten, einen Anmeldevordruck und eine Liste mit allen in Mülheim bestehenden Grundschulen.

Anmeldemöglichkeit an der Barbaraschule
Ab sofort können Sie mit uns telefonisch einen Anmeldetermin vereinbaren: 0208 / 99 57 171
- Freitag, 1.10.2021 und Montag, 4.10.2021
- Dienstag, 5.10.2021 von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr
- Mittwoch, 6.10.2021 von 8 Uhr bis 12 Uhr


Liebe Eltern,

wegen der Corona-Pandemie
- vergeben wir feste Anmeldetermine.
- kann nur ein Elternteil mit Kind zur Anmeldung kommen
  [FORMULAR 3G-REGEL und entsprechende Nachweise müssen vorgelegt werden!]
- führen wir bei der Anmeldung keine Sprachstandsüberprüfung durch
- besteht an allen Schulen in NRW Maskenpflicht.
  Deshalb müssen Sie vom Betreten bis zum
Verlassen des Schulgeländes einen MUND-NASEN-SCHUTZ tragen.
- werden wir keinen Tag der offenen Tür und keinen Elterninformationsabend anbieten.
- haben wir stattdessen für Sie und Ihr Kind einen Informationsfilm über die Barbaraschule gedreht.

 Video: Kommt in unsre Schule

 
Unten auf dieser Seite finden Sie mehrere Unterlagen als pdf-Dateien. Wir bitten Sie, diese auszudrucken und bereits ausgefüllt mit zur Anmeldung zu bringen. Ferner benötigen wir die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch und, das von der Stadt zugesandte Anmeldeformular mit der Unterschrift beider Erziehungsberechtigter.

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!
Gabriele Ripholz, Schulleiterin

 

 

Bitte diese Formulare ausdrucken und ausgefüllt zur Anmeldung mitbringen:
 
 
   
© GGS Barbaraschule Mülheim