Fotos

Rechengeschichten
In Mathe haben wir vor kurzem die Subtraktion, also das Minus-Rechnen, kennengelernt.  Zusammen mit einem Partner haben wir zu Rechengeschichten erzählt und gerechnet.

Alle Kinder arbeiten in ihren "Flex und Flora Heften". Sie sollen sich ein Wort mit zwei Silben überlegen und in die Silbenbögen die Vokale schreiben, die sie hören. Lilly Sophie schreibt ein " i " und ein " o " und malt dazu ein Gesicht dazu. Auf die Nachfrage von Frau Schamp, welches Wort sie denn meint, antwortet Lilly Sophie: "Na, Frau Ripholz!"
Silbenbögen Lilly Gesicht Silbenbögen Lilly

Fotos

buecherei erstleseregal
Wir Fuchskinder waren am letzten Donnerstag wieder in der Schulbücherei. Dort haben wir uns Bücher angeschaut und durften sie anschließend ausleihen. Danach konnten wir gemütlich in unseren Büchern schmökern und uns gegenseitig etwas vorlesen.
lesen zuzweit lesen liegend

In den letzten Tagen war es draußen so richtig kalt. Passend dazu haben wir im Kunstunterricht Handschuhe im Schnee gemalt.
Winterbild
weihnachtsfoto1 weihnachtsfoto2
weihnachtsfoto3 weihnachtsfoto4
 
vorlesetag2018

Am 16. November 2018 war “Bundesweiter Vorlesetag“. Wir durften es uns in der Fuchsklasse so richtig gemütlich machen und unsere Klassenlehrerin Frau Schamp hat uns etwas aus dem Buch „Die Olchis“ vorgelesen. Das war toll!

vorlesetag

vorlesetag links vorlesetag rechts

fluoridlackierung

Frau Bott war zu Besuch in der Fuchsklasse. Sie hat uns gezeigt, wie wir uns die Zähne richtig putzen. Danach haben viele Kinder aus unserer Klasse eine Fluoridlackierung bekommen. Wir durften aus den Geschmacksrichtungen Kaugummi und Orange auswählen. Das war richtig lecker! Zum Schluss gab es noch ein Ausmalbild.

Fotos

Die kleinen Füchse haben ganz fleißig Fuchslaternen für die Martinsfeier gebastelt. Ein großes Dankeschön an die vielen tollen Elternhelfer!

fuchslaternen

fuchslaternen2 fuchslaternen3

Fotos

Liebe Drachenkinder, wir Fuchskinder sagen "DANKE" für das leckere und schöne Patenfrühstück!

fruehstueck herbst18

Fotos

buecherei derissen

Die Fuchskinder haben am Dienstag endlich die tolle Schulbücherei der Barbaraschule kennengelernt. Jedes Kind hat seinen eigenen Leseausweis und eine Büchereitasche erhalten und durfte sich sogar schon sein erstes Lesebuch ausleihen.
Herzlichen Dank an das Büchereiteam!

buecherei

warnwesten

Im Sachunterricht haben die Füchse heute gelernt, wie sie im Straßenverkehr gut zu sehen sind. In der Dunkelheit sind neben heller Kleidung vor allem reflektierende Streifen sehr wichtig. Diese haben die Fuchskinder an ihren Jacken, Schuhen und Schultornistern entdeckt. Vom ADAC hat jedes Kind außerdem noch eine eigene neongelbe Sicherheitsweste geschenkt bekommen.

 

Fotos

Seit der zweiten Schulwoche arbeiten die Fuchskinder selbstständig und mit viel Freude mit den Materialien unseres Freiarbeitregals. Besonders beliebt sind die verschiedenen Übungen des täglichen Lebens. Hierbei zeigen die kleinen Füchse, wie gut sie sich schon konzentrieren können. Mit Löffeln, Zangen, Kannen und kleinen Behältern füllen sie Reis, Nüsse, Muscheln und sogar Wasser um und beweisen dabei viel Geschick. Auch das Klatschen von Silben, das Finden von Reimwörtern und das Biegen von Pfeifenputzern macht den Fuchskindern viel Spaß!

freiarbeit umschuetten freiarbeit silben

Fotos

Am Montag haben wir eine tolle Patenzeit mit unseren Paten aus der Drachenklasse verbracht. Zuerst haben wir unseren Paten gezeigt, wie gut wir schon mit bunten Stiften verschiedene Formen nachspuren können. Dann haben wir eine spannende Rallye durch die Schule gemacht und durften unseren Paten viele Dinge zeigen: die Bücherei, die Turnhalle, unsere Knete, Fuchs Freddi, das Lehrerzimmer usw. Nach so wenigen Tagen kennen wir Fuchskinder uns schon richtig gut in der Barbaraschule aus!
Ein ganz herzliches DANKESCHÖN an unsere großen Paten!

patenzeit

Herzlichen Glückwunsch, Mila!

mila

mila2 mila3

   
© GGS Barbaraschule Mülheim