Auch das Martinsfest mussten wir in diesem Jahr an unserer Schule ganz anders als sonst feiern. Da es keinen großen Martinszug geben konnte, haben die Kinder in den Klassen Tischlaternen gebastelt. 12 Laternen haben wir zur benachbarten Seniorenwohngemeinschaft "Haus Noah" in die Helenenstraße gebracht, weil wir an der Martinsaktion des Kindermissionswerks "Teile dein Licht" mitgemacht haben. Die Idee hierbei ist, ein Licht der Hoffnung mit anderen Menschen zu teilen. So wurde unser Martinsfest - trotz Corona - zu einem ganz besonderen Fest.
 
 teile dein lIcht logo  tischlaterne 1b
tischlaternen 1b
tischlaternen 4a
 
 
Montag, 11.11.2019 - Punkt 11.11 Uhr
Hoppediz Polonäse
Die Kinder der Barbaraschule feierten den Beginn der fünften Jahreszeit: "Karnevalszeit - Der Hoppeditz ist erwacht!" Aus allen Klassenräumen strömten sie zur Polonäse Blankenese in die Aula und tanzten anschließend zusammen noch den Tanz von dem anderen Stern.
Hoppediz Tanz
Der Drache Niko, das Klassentier der Klasse 1a, hatte sich sogar extra als Tiger verkleidet.
Hoppediz Nikokostüm

Schule ist für Kinder nicht nur Unterricht und Lernen, sondern auch Lebens- und Erfahrungsraum. Unsere Barbaraschule ist gekennzeichnet durch ein äußerst lebendiges und buntes Schulleben. Alle Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen sich engagiert und kreativ ein und regen unsere Schüler und Schülerinnen zum aktiven Mittun an. Auch von den Eltern werden wir dabei immer tatkräftig unterstützt.

pu team

Gemäß Schulkonferenzbeschluss sind drei Veranstaltungen grundsätzlich festgelegt, die in einem Rhythmus von drei Jahren immer im Wechsel stattfinden: eine Projektwoche, ein Schulfest und ein Schulausflug. Hinzu kommen im Jahreslauf wiederkehrende Feste, Projekte, Wettbewerbe und viele Feiern in unserer Aula.

ritter frommholz

An dieser Stelle sei ein ganz herzlicher Dank an alle ausgesprochen, die dazu beitragen, unser Schulleben so zu bereichern!

   
© GGS Barbaraschule Mülheim