Mit insgesamt 281 Kindern, Eltern, Geschwisterkindern, Lehrerinnen und Lehrern und Mitarbeitern unserer Schule waren wir am Sonntag, 25. November 2018 in der Stadthalle Mülheim im Familienkonzert "Der Zauberlehrling" (Komponist: Paul Dukas). Im Balladenjahr 1797 schrieb Johann Wolfgang von Goethe seinen berühmten "Zauberlehrling". Das  Konzert wurde sehr kindgerecht von Frau Dr. Ulrike Schwanse moderiert.
Das Besondere der Familienkonzerte besteht darin, dass die Barbaraschüler im Musikunterricht von Frau Frommholz immer intensiv darauf vorbereitet werden.
 
Auftritt der Barbaraschule beim Familienkozert 2015 "Peter und der Wolf"
puw buehne
Auf der großen Bühne der Stadthalle Mülheim haben die Erstklässler von Frau Kiesow beim Familienkonzert "Peter und der Wolf" den Streit zwischen der Ente und dem Vogel aufgeführt. Die Kinder in den blauen Schul-T-Shirts waren der Teich. Die Ente wurde von Pauline gespielt und der Vogel von Jan.
Frau Frommholz und Frau Kiesow haben dafür ganz oft mit ihnen in der Schule geprobt. Die Familien von Pauline und Jan haben extra für den Auftritt ein ganz tolles Enten- und Vogelkostüm genäht. Vor dem Auftritt waren sie ganz schön nervös, denn zum ersten Mal in ihrem Leben standen sie mit einem großen Orchester zusammen auf einer Bühne. Am schönsten aber war für die Kinder der Applaus, den sie bekommen haben.
   
© GGS Barbaraschule Mülheim